Grown so ugly.

Unser Abschluss-Projekt im Film-Semester: Ein Musikvideo zum Song "Grown so ugly". Es gibt das Original von Robert Pete Williams und ein Cover von den Black Keys. Letztlich geht es um einen Man, der Jahre verschwunden war, zurück zu seiner damaligen Frau/Freundin geht und sie erkennt ihn nicht mehr wieder, weil er mit der Zeit so hässlich geworden ist. Der besondere Gag an unserem Film ist, dass er eigentlich in Endlosschleife schaubar ist, also so anfängt, wie er aufhört.